Freitag, 16. Oktober 2015

Kommentare (vollständig)/ falsche Literatur

Die Verwertungsmaschine in den Gang setzen.
Die Wohnung steht unter Rauch.  
Coole Referenzen aus der Popkultur finden. 
Einer Frau zuschauen wie sie Dinge ausschneidet. 
Natürlich sehr konzentriert. Sie macht auch keinen einzigen Fehler dabei. 
Er hat auch andere Designartikel. 
Er fand die contemporary Art Fair nicht kritisch genug. 
Gerade wo es in der Welt doch so zugeht. 
Lieber ans Rote Kreuz abgeben. Das ganze Blut
Sich für etwas einsetzen und anschließend Panoramafotos machen. 
Die Band Selbstpreisung. 
Blöde Frage. Gute Geschichten verwerten.
Hühnchen ganz frontal zur Kamera hin mit den Händen essen und die Finger am Rock abstreifen. 
Öl zu lange kochen lassen. Alles in Rauch setzen. 
Einen Film über Cybermobbing drehen. 
Über deine Aktionen lachen. Alles durcheinander bringen auf einem Tisch. 
Unordnung machen.
Anschließend alles so auf 90 Grad stellen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen