Dienstag, 17. Oktober 2017

wählen gehen

Man muss schon wissen was man mit seiner Stimme macht. Hier der Wahlfinger. Natürlich angeschwollen und anonym. 
Möglicherweise sollte man den nicht abgeben an Systeme, die mit einem riesigen Apparat an MACHT arbeiten und speisen und speisen und jetzt bahnt sich was an. Bleibt lieber alleine Zuhause! Demokratie ist nostalgisch und nicht zielführende Macht. Der Mensch und seine Würde sind unantastbar aber es wird ein Unterschied gezogen in Ihnen und Wir. Das Fremde und was vertraut vorkommt. Die demokratischen Systeme brechen auch deswegen weg, weil viele dachten ihre Stimme abzugeben und ihre eigene Souveränität würde damit erhalten bleiben. Wir müssen die Verantwortung selber tragen. Wähle keine Macht. Wähle dich selbst. Warum schliesst du dich wieder einer Gruppe an wenn du jetzt Fuck AFD oder ÖVKern sagst. 
Dieser CYBORGkörper darf nicht zu irgendeiner Gruppe gehören. 

Meine Meinung und Welt wird sich nie mit der einer Partei oder einzelnen Personenperformances zusammenschliessen. Gemeinsam sein nur mit dem totalen Bewusstsein, dass man immer seiner eigenen Stimme vertrauen kann und darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen