Freitag, 1. Juli 2022

Die Glatze von Picasso

Bald werde ich eine Keramik machen die heißt "Die Glatze von Picasso". Ich freu mich so wenn sie dann ganz glatt glasiert ist. Lecker. Mit meiner Zunge werde ich Schlemmern und dabei keinerlei Spucke hinterlassen. Eigentlich ist sie dann eine Schale aus der ich trinken kann und mein Geniusgeist damit befühlen kann. Ich hatte gelogen. Um mich herum bildete sich eine Verantwortung und ich konnte leider nicht alleine im Kamera schauen. Meine Dinge, alles was ich entwarf war einfach ein totales Hindernis, weil es mich aufhaltet zu gehen. Wie kann man so selbstbezogen sein? Schreiben ist Befreiung. 

Soon I will make a ceramic called "The bald of Picasso". I'm so happy when it is glazed and smooth. Delicious. With my tongue I will feast and leave no spit. It is a bowl from which I can drink and feel my genius Spirit with it. I had lied. Around me a responsibility formed and I unfortunately could not look alone into the camera anymore. My things, everything I designed was just a total obstacle because it stopped me from going. How can one be so self-centered? Writing is liberation. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen