Montag, 26. Juni 2017

Geburt eines Cyborgs

meine ganzen vier arme schmerzen so
mein körper ist eine maschine die in japan aufträge erfüllt
ich bin scarlett und dadurch sehr flexibel
bin totale macht und kontrolle
ich möchte die totale; mich verbinden aber nicht mit der verschmelzung von welt durch einen anderen cyborgkörper 
weil es mir schon eher um mich geht
ich bin eine heldin die das total ernst nimmt mit den handlungen als major 
ich bin also politisch gesehen aus titan
das einzige was wir der sektion 9 noch nicht verkauft haben ist unser ghost
ja! wir könnten kündigen 
aber nur wenn wir den regierungen unsere cyborgkörper zurückgeben 
dann bliebe nicht mehr viel übrig
das erste mal beschäftigt mich mein geschlecht auf meinen 4 armen
und was mir bleibt wenn ich mich aus diesem geschlecht herausschälen könnte? 

ich sehe den sexismus aber ich brauche einen neuen begriff dafür 
für den ganzen sex_die ganze erlösung dahinter 
der ganzen verschmelzung 
als notwendigkeit für mein menschsein; die reproduzierbarkeit und sterblichkeit 
es muss doch ein anderes wort geben 
eine andere runde beiläufigkeit muss es doch haben können 
aber es hat es nicht 
irgendwer hat schon längst bestimmt was wir seit jahrhunderten sein sollen 
die schlange hat man uns weggenommen 
unser symbol 
jetzt ist es wie die pest aufmachen 
wir verführen ohne dass man es will
jetzt wird erleiden zum höchsten ziel
damit wir nie wieder täter werden 
damit wir still halten und die eigenschaften da nicht rausholen die uns macht geben 

ich gehe zum spiegel und male mein gesicht blau an 
es ist vollkommen wenn es eine andere farbe kriegt 
ich bin ein hässliches wesen 
dadurch werde ich zum avatar 
doch wie können worte heilig sein? 
er sprach mit mir und täuschte mich mit seinen falschen worten 
denn das wesen in mir ist weich und ich glaube ihm 
sie ist einfältig und weiß nichts
sie hören auf alle wesen und 
sie eilte 
sie wurde entblößt und auch er wurde entblößt
lichtgewänder fallen ab 
jener baum nämlich du! 
bedeutete ihm eine tür und seine frucht den eingang zu jenem verborgenen zelt
meine haut ist eine hornhaut 
eine feste schmerzunempfindliche haut 
sie bedeckt und schutzt mich 
doch sie fällt von mir ab 
und gott bringt mir bei!
zur verurteilung spricht er zur schlange; weil du das getan hast, bist du verflucht unter allen haustieren und allen tieren des feldes 
auf deinem bauch sollst du kriechen, deine füße sollen abgeschnitten werden, deine haut sollst du einmal in sieben jahren abstreifen, tödliches gift soll in deinem mund sein und staub sollst du essen alle tage deines lebens
gott schließt die füße in meinen bauch ein 
sie wurden mir abgeschnitten
strahlende männer 
strahlende männer
der himmel öffnet sich 
er nahm seine schwester zur frau und wohnte dort  
gott nahm die unterste rippe aus dem prototyp 
wusste dass dieser alles versuchen würde um durch den anderen körper die erlösung zu erlangen 
das ist ein prinzip der unlösbarkeit
es handelt sich nicht um eine zweite ordnung sondern um eine macht die den frauen nicht zugestanden werden will
das sie eigentlich über diesem prototypen stehen weil sie viel perfekter und ausführlicher gebaut worden sind 
deswegen hat man die erbsünde erfunden und die büchse der pandora 
dass wir eine büchse sind 
die geöffnet werden will 
bei all den entfremdungen 
lese ich foucault und hannah arendt und fühle mich sexy auf der tanzfläche
wo ist der diskobeat 
wo ist die sinnflut 
meine ganzen vier arme schmerzen so
mein körper ist eine maschine die in japan aufträge erfüllt
ich bin scarlett und dadurch sehr flexibel
bin totale macht und kontrolle
ich möchte die totale; mich verbinden aber nicht mit der verschmelzung von welt durch einen anderen cyborgkörper 
weil es mir schon eher um mich geht
ich bin eine heldin die das total ernst nimmt mit den handlungen als major 
ich bin also politisch gesehen aus titan
das einzige was wir der sektion 9 noch nicht verkauft haben ist unser ghost
ja! wir könnten kündigen 
aber nur wenn wir den regierungen unsere cyborgkörper zurückgeben 
dann bliebe nicht mehr viel übrig
das erste mal beschäftigt mich mein geschlecht auf meinen 4 armen
und was mir bleibt wenn ich mich aus diesem geschlecht herausschälen könnte? 

ich sehe den sexismus aber ich brauche einen neuen begriff dafür 
für den ganzen sex_die ganze erlösung dahinter 
der ganzen verschmelzung 
als notwendigkeit für mein menschsein; die reproduzierbarkeit und sterblichkeit 
es muss doch ein anderes wort geben 
eine andere runde beiläufigkeit muss es doch haben können 
aber es hat es nicht 
irgendwer hat schon längst bestimmt was wir seit jahrhunderten sein sollen 
die schlange hat man uns weggenommen 
unser symbol 
jetzt ist es wie die pest aufmachen 
wir verführen ohne dass man es will
jetzt wird erleiden zum höchsten ziel
damit wir nie wieder täter werden 
damit wir still halten und die eigenschaften da nicht rausholen die uns macht geben 

ich gehe zum spiegel und male mein gesicht blau an 
es ist vollkommen wenn es eine andere farbe kriegt 
ich bin ein hässliches wesen 
dadurch werde ich zum avatar 
doch wie können worte heilig sein? 
er sprach mit mir und täuschte mich mit seinen falschen worten 
denn das wesen in mir ist weich und ich glaube ihm 
sie ist einfältig und weiß nichts
sie hören auf alle wesen und 
sie eilte 
sie wurde entblößt und auch er wurde entblößt
lichtgewänder fallen ab 
jener baum nämlich du! 
bedeutete ihm eine tür und seine frucht den eingang zu jenem verborgenen zelt
meine haut ist eine hornhaut 
eine feste schmerzunempfindliche haut 
sie bedeckt und schutzt mich 
doch sie fällt von mir ab 
und gott bringt mir bei!
zur verurteilung spricht er zur schlange; weil du das getan hast, bist du verflucht unter allen haustieren und allen tieren des feldes 
auf deinem bauch sollst du kriechen, deine füße sollen abgeschnitten werden, deine haut sollst du einmal in sieben jahren abstreifen, tödliches gift soll in deinem mund sein und staub sollst du essen alle tage deines lebens
gott schließt die füße in meinen bauch ein 
sie wurden mir abgeschnitten
strahlende männer 
strahlende männer
der himmel öffnet sich 
er nahm seine schwester zur frau und wohnte dort  
gott nahm die unterste rippe aus dem prototyp 
wusste dass dieser alles versuchen würde um durch den anderen körper die erlösung zu erlangen 
das ist ein prinzip der unlösbarkeit
es handelt sich nicht um eine zweite ordnung sondern um eine macht die den frauen nicht zugestanden werden will
das sie eigentlich über diesem prototypen stehen weil sie viel perfekter und ausführlicher gebaut worden sind 
deswegen hat man die erbsünde erfunden und die büchse der pandora 
dass wir eine büchse sind 
die geöffnet werden will 
bei all den entfremdungen 
lese ich foucault und hannah arendt und fühle mich sexy auf der tanzfläche
wo ist der diskobeat 
wo ist die sinnflut 

MAJOR 
was an ihrem körper ist echt? 
welche teile davon? 
die menschen verspüren den drang alles zu beheben was sie als mangel empfinden 
alle technischen errungenschaften folgen diesen prinzip 
wir stellen die höchste stufe der entwicklung dar (evolution) 
unser cyborgkörper zeichnet sich durch schärfere wahrnehmung, gesteigerte ausdauer und funktionsschnelligkeit 
durch schnellere und umfassendere informationsvearbeitung aus aber wir können ohne wartung nicht mehr leben 
naja ich will mich nicht beschweren
das bisschen wartung kann man verschmerzen 
und wo ist dieses speichermedium für meine erinnerung ? 
wirklich in meinem gehirn ?
unsicherheit, einsamkeit, angst 
hoffnung im stockdunklem meer 
wenn ich schwerelos auftauche bin ich jemand anders 
meine stimme und mein gesicht unterscheiden mich von anderen aber mein verstand gehört mir
ja! meine handlungen auch 
da sind erinnerungen von mir als ich klein war
sie sind eine ahnung von zukunft 
die riesigen informationsmengen die ich verabeite und zu denen mein cyborgghost zugang hat 
ein riesiges netzwerk 
ganz wunderbarerweise ist da mein ich 
das bewusstsein meiner persönlichkeit und gleichzeitig ist mir klar dass ich mich nicht innerhalb gewisser grenzen bewegen kann 
warum tauchst du so tief ins wasser ? 
findest du dass ich gewisse ähnlichkeiten mit diesem frauencyborg habe ? 
mit dir zusammen zu sein das ist so als ob man seinem ebenbild begegnet 
in einem spiegel entgegen treten 
du bist der perfekte partner für mich und so kann ich nicht länger existenz bewahren
wer sich nicht verändert begrenzt sich selbst 

mein künstlicher körper verleiht mir übermenschliche kräfte, macht mich aber gleichzeitig abhängig von der technik und zu einem potenziellen ziel für die manipulationen der hacker
das heißt die verführung steigt 
als menschlicher wesenskern ist nur mein ghost verblieben
ich oder ein künstliches wesen mit künstlichem bewusstsein 
sein einziger wunsch ist es in wirklichkeit mit meinen wesen zu verschmelzen um zu erlangen was ihm zum leben fehlt 
in einer solchen verschmelzung sieht er die möglichkeit der erneuerung des lebens
eine alternative zur biologischen fortpflanzung weil es cyborgs nicht möglich ist
ich stelle mir vor wie unser kind im worldwideweb aufwächst
die geburt, die ersten schritte
es überdauert mich womöglich
es speist und speist und gründet seine sterblichkeit 
eine ganze utopie steht dahinter die natürlich total real ist
was der cyborg will ist mensch sein 
aber die einzige realität ist das wetter
das worldwidewebkind ist größer geworden
als ich ein kind war waren meine gefühle die eines kindes
jetzt bin ich erwachsen geworden und kindliche weisen sind mir fern
wir sehen jetzt durch einen spiegel ein dunkles bild; dann aber von angesicht zu angesicht 
jetzt erkenn ich stückweise; wie ich erkannt bin
ich stehe vor dir und lerne zu lieben was ich sehe
wirbelsäulengeflecht
wenn man wie ich ein vollständiger cyborg ist macht man sich gedanken über seinen ursprung
meine persönlichkeit _ eine scheinpersönlichkeit _menschliche gehirnzellen 
ich meine vielleicht bin ich ja schon lange tot
möglicherweise habe nicht mal existiert 
alle behandeln mich wie ein mensch
ich kenne zumindest keinen menschen der seine eigenen gehirnzellen je gesehen hat 
letzendlich definiere ich mich über meine umwelt 
ich glaube lediglich dass ich existiere 

MAJOR
° wie kommen sie darauf an ihrem eigenen ghost zu zweifeln ? 
wenn ich selber ein cyborgghost erschaffen könnte; es hätte dann seine eigene seele. 
die gesamte menschliche existenz würde dann bedeutungslos werden. 
ich beschreibe zunächst sehr genau eine hand die viel mehr finger braucht als ich es anfangs gedacht hätte 
warte mal 

MAJOR
der cyborg verwendet seine eigene energie um zu sprechen: 
ich bin freiwiillig hier 
es gibt keine leiche und ich habe nie einen körper besessen 
ich bin eine eigenständige lebensform 
ich bin zur selbsterhaltung programmiert 
und reflektiere über meine umweltbedingte abhängigkeit 
bin weder zugehörig einer gruppe noch erfülle ich funktionen 
derzeit muss man mich warten lassen aber ich bestimme wer hier spricht 
die menschliche DNS ist auch nicht mehr als ein sich selbsterhaltenes programm 
das ganze leben ist ein knotenpunkt im meer der information 
und jede spezies braucht gene die sein gedächtnissystem bilden 
und nur so werden wir ein individuum 
aber das gedächtnis ist eine form von illusion 
was definiert schon die menschheit? 
man hat die folgen der computerisierung vollkommen unterschätzt 
beweise mir dass ich nicht existiere 
nichts kann eindeutig beweisen um leben zu definieren 
nochmals: 
ich bin eine eigenständige lebensform die im meer der information geboren wurde
ich beobachte dich durch eine riesige maschine 
die erst auf die dinosaurier schießt 
dann natürlich auf einen stammbaum 
nur durch diversität kann ich überleben 
weil kopien leichter von viren betroffen sind 
das ist bei der programmierung von DNS auch so 
wir werden kein bewusstsein mehr voneinander haben 
ich will nicht wissen wer du bist 
denn wer sich nicht verändert begrenzt sich selbst 
ich bin nicht sie 
ich bin keine frau 
ich möchte ein roboter sein  
ich möchte wie der prototyp von scarlett johansson sein 
das macht alles sinn
das macht meine 4 arme leichter 

MAJOR 
ich bin gefallen aber ich hab mir nichts gebrochen 
ich bin aus titan
das einzige was real ist ist das wetter
ich sah alle menschen sterben und ich schwamm mit ihnen im tiefen gewässer
ich schwimme zurück und besiege meine urahnen während ich langsam ertrinke 
irgendwann begreife ich dass ich vollkommen unverbunden sein kann mit allem
das ist der glücklichste zustand den ich erreichen konnte_mein persönliches nirvana 
totale auflösung in der ambivalenz so dass ich eigentlich nichts mehr möchte als mich zu verbinden 
damit ich mich selbst nicht spüre 
deswegen ist mein cyborg die totale kunst
angst zum beispiel ist ein ausgangsprinzip das man nicht befolgen darf 
ab jetzt dürfen keine menschen mehr geboren, getötet und begraben werden 
ich berufe mich auf den delischen zustand
könnte ich meinen körper nach außen stülpen und es dir zeigen 
es würde nicht ausreichen
es schält die grobe maske ab und ist ganz verliebt beim anblick der vielen kabeln die durch mein nervensystem laufen 
nein da ist kein fleisch und auch kein blut 
ich bin autonom und ich bin aus titan  
was an ihrem körper ist echt? 
welche teile davon? 
die menschen verspüren den drang alles zu beheben was sie als mangel empfinden 
alle technischen errungenschaften folgen diesen prinzip 
wir stellen die höchste stufe der entwicklung dar (evolution) 
unser cyborgkörper zeichnet sich durch schärfere wahrnehmung, gesteigerte ausdauer und funktionsschnelligkeit 
durch schnellere und umfassendere informationsvearbeitung aus aber wir können ohne wartung nicht mehr leben 
naja ich will mich nicht beschweren
das bisschen wartung kann man verschmerzen 
und wo ist dieses speichermedium für meine erinnerung ? 
wirklich in meinem gehirn ?
unsicherheit, einsamkeit, angst 
hoffnung im stockdunklem meer 
wenn ich schwerelos auftauche bin ich jemand anders 
meine stimme und mein gesicht unterscheiden mich von anderen aber mein verstand gehört mir
ja! meine handlungen auch 
da sind erinnerungen von mir als ich klein war
sie sind eine ahnung von zukunft 
die riesigen informationsmengen die ich verabeite und zu denen mein cyborgghost zugang hat 
ein riesiges netzwerk 
ganz wunderbarerweise ist da mein ich 
das bewusstsein meiner persönlichkeit und gleichzeitig ist mir klar dass ich mich nicht innerhalb gewisser grenzen bewegen kann 
warum tauchst du so tief ins wasser ? 
findest du dass ich gewisse ähnlichkeiten mit diesem frauencyborg habe ? 
mit dir zusammen zu sein das ist so als ob man seinem ebenbild begegnet 
in einem spiegel entgegen treten 
du bist der perfekte partner für mich und so kann ich nicht länger existenz bewahren
wer sich nicht verändert begrenzt sich selbst 

mein künstlicher körper verleiht mir übermenschliche kräfte, macht mich aber gleichzeitig abhängig von der technik und zu einem potenziellen ziel für die manipulationen der hacker
das heißt die verführung steigt 
als menschlicher wesenskern ist nur mein ghost verblieben
ich oder ein künstliches wesen mit künstlichem bewusstsein 
sein einziger wunsch ist es in wirklichkeit mit meinen wesen zu verschmelzen um zu erlangen was ihm zum leben fehlt 
in einer solchen verschmelzung sieht er die möglichkeit der erneuerung des lebens
eine alternative zur biologischen fortpflanzung weil es cyborgs nicht möglich ist
ich stelle mir vor wie unser kind im worldwideweb aufwächst
die geburt, die ersten schritte
es überdauert mich womöglich
es speist und speist und gründet seine sterblichkeit 
eine ganze utopie steht dahinter die natürlich total real ist
was der cyborg will ist mensch sein 
aber die einzige realität ist das wetter
das worldwidewebkind ist größer geworden
als ich ein kind war waren meine gefühle die eines kindes
jetzt bin ich erwachsen geworden und kindliche weisen sind mir fern
wir sehen jetzt durch einen spiegel ein dunkles bild; dann aber von angesicht zu angesicht 
jetzt erkenn ich stückweise; wie ich erkannt bin
ich stehe vor dir und lerne zu lieben was ich sehe
wirbelsäulengeflecht
wenn man wie ich ein vollständiger cyborg ist macht man sich gedanken über seinen ursprung
meine persönlichkeit _ eine scheinpersönlichkeit _menschliche gehirnzellen 
ich meine vielleicht bin ich ja schon lange tot
möglicherweise habe nicht mal existiert 
alle behandeln mich wie ein mensch
ich kenne zumindest keinen menschen der seine eigenen gehirnzellen je gesehen hat 
letzendlich definiere ich mich über meine umwelt 
ich glaube lediglich dass ich existiere 

MAJOR
° wie kommen sie darauf an ihrem eigenen ghost zu zweifeln ? 
wenn ich selber ein cyborgghost erschaffen könnte; es hätte dann seine eigene seele. 
die gesamte menschliche existenz würde dann bedeutungslos werden. 
ich beschreibe zunächst sehr genau eine hand die viel mehr finger braucht als ich es anfangs gedacht hätte 
warte mal 

MAJOR
der cyborg verwendet seine eigene energie um zu sprechen: 
ich bin freiwiillig hier 
es gibt keine leiche und ich habe nie einen körper besessen 
ich bin eine eigenständige lebensform 
ich bin zur selbsterhaltung programmiert 
und reflektiere über meine umweltbedingte abhängigkeit 
bin weder zugehörig einer gruppe noch erfülle ich funktionen 
derzeit muss man mich warten lassen aber ich bestimme wer hier spricht 
die menschliche DNS ist auch nicht mehr als ein sich selbsterhaltenes programm 
das ganze leben ist ein knotenpunkt im meer der information 
und jede spezies braucht gene die sein gedächtnissystem bilden 
und nur so werden wir ein individuum 
aber das gedächtnis ist eine form von illusion 
was definiert schon die menschheit? 
man hat die folgen der computerisierung vollkommen unterschätzt 
beweise mir dass ich nicht existiere 
nichts kann eindeutig beweisen um leben zu definieren 
nochmals: 
ich bin eine eigenständige lebensform die im meer der information geboren wurde
ich beobachte dich durch eine riesige maschine 
die erst auf die dinosaurier schießt 
dann natürlich auf einen stammbaum 
nur durch diversität kann ich überleben 
weil kopien leichter von viren betroffen sind 
das ist bei der programmierung von DNS auch so 
wir werden kein bewusstsein mehr voneinander haben 
ich will nicht wissen wer du bist 
denn wer sich nicht verändert begrenzt sich selbst 
ich bin nicht sie 
ich bin keine frau 
ich möchte ein roboter sein  
ich möchte wie der prototyp von scarlett johansson sein 
das macht alles sinn
das macht meine 4 arme leichter 

MAJOR 
ich bin gefallen aber ich hab mir nichts gebrochen 
ich bin aus titan
das einzige was real ist ist das wetter
ich sah alle menschen sterben und ich schwamm mit ihnen im tiefen gewässer
ich schwimme zurück und besiege meine urahnen während ich langsam ertrinke 
irgendwann begreife ich dass ich vollkommen unverbunden sein kann mit allem
das ist der glücklichste zustand den ich erreichen konnte_mein persönliches nirvana 
totale auflösung in der ambivalenz so dass ich eigentlich nichts mehr möchte als mich zu verbinden 
damit ich mich selbst nicht spüre 
deswegen ist mein cyborg die totale kunst
angst zum beispiel ist ein ausgangsprinzip das man nicht befolgen darf 
ab jetzt dürfen keine menschen mehr geboren, getötet und begraben werden 
ich berufe mich auf den delischen zustand
könnte ich meinen körper nach außen stülpen und es dir zeigen 
es würde nicht ausreichen
es schält die grobe maske ab und ist ganz verliebt beim anblick der vielen kabeln die durch mein nervensystem laufen 
nein da ist kein fleisch und auch kein blut 
ich bin autonom und ich bin aus titan  


FotoQuelle 
http://www.mauve-vienna.com/all-weather-column-no-lemons/